Vor- und Nachteile

Autos haben sicher ihre Vorteile, doch häufig überwiegen die Nachteile diese. Zwar ist man sehr mobil und kann schnell von A nach B kommen und auch längere Fahrten sind kein Problem doch der Verkehr und die Kosten überschatten diese Vorteile. Häufig steht man im Stau, weil alle Menschen mobil sein wollen und mit dem Auto unterwegs sind. Außerdem steigen die Spritpreise immer weiter, so dass man jede Sekunde, in der man im Stau steht, bares Geld durch den Auspuff bläst, das man eigentlich besser nutzen könnten.

Alternativen
Hin und wieder macht man sich dann Gedanken über mögliche Alternativen, doch während die Bahn zu unzuverlässig und unflexibel ist, lässt ein Fahrrad die nötige Geschwindigkeit und Bequemlichkeit missen. Am sinnvollsten wäre also eine Mischung zwischen Fahrrad und Auto, da man so schnell und gemütlich sein Ziel erreichen könnte. Viele vergessen jedoch die wohl eindeutigste und einfachste Lösung. Ein Motorroller erfüllt genau diese Ansprüche. Er ist klein und kann sich schnell durch den Verkehr einer Großstadt schlängeln, ist flexibel einsetzbar und verbraucht nur sehr wenig Sprit. Je nachdem für was einen Roller man sich entscheidet, kann man sogar ganz auf Benzin verzichten, da man einen Elektroroller fährt.